interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
LIEBLINGSPLATTE VOL. 2 (09.-16.12. Zakk Düsseldorf)

Das im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete Festival geht in die zweite Runde. Sechs Bands spielen an sechs Abenden diese eine Lieblingsplatte – komplett, mit originaler Songfolge und nur für diesen einen Abend – plus weiterer Songs aus dem jeweiligen Repertoire.
Den Anfang macht das seit über zwei Jahrzehnten bestehende aus Jan St. Werner und Andi Thomas bestehende Köln/Düsseldorfer-Duo MOUSE ON MARS. MOM erwecken am Samstag, den O9.12. das 1995er erschienene Iahora Tahiti wieder zum Leben und werden die Besucher mit minimalistischen, skurril wirkenden elektronischen Samples und Sounds erfreuen.
Am Dienstag, den 12.12. schaut ANDREAS DORAU zusammen mit den MARINAS und seiner Begleitband DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN vorbei und versetzt die Halle zurück in das Jahr 1981, als Tulpen und Narzissen vor allem durch den Song über den Außerirdischen ganz oben in den Verkaufscharts landete.
Mit Peter Hein hat das Festival seinen ersten Wiederholungstäter. Im vergangenen Jahr noch mit den Fehlfarbenund ´Monarchie Und Alltag´ vertreten, gibt er sich am Mittwoch, den 13.12. mit FAMILY 5 die Ehre und ruft zusammen mit den ehemaligen Mitstreitern (u.a. Xaõ Seffcheque) sowie weiteren Gästen (u.a. Frank Spilker) zu Resistance auf.
Am nächsten Abend sind die STIEBER TWINS – die Zwillinge Christian und Martin Stieber plus DJ Marcus Pfauser - an der Reihe, ihr einziges 1996 erschienenes HipHop-Masterpiece Fenster Zum Hof, das seinerzeit zurecht für die ungewöhnlichen Beat-Samples gerühmt wurde, die Zeit zurückzudrehen und an damals noch guten deutschen HipHop zu erinnern.
Am Freitag, den 15.12. gastiert TOM LIWA mit seinen FLOWERPORNOES aus Duisburg im ZAKK – im Gepäck das 1994 erschienene Red Nicht Von Straßen, Nicht Von Zügen, von dem sich die heutigen - sich leider viel zu oft in von wehleidiger Stimme begleitete Betroffenheitslyrik übenden - deutschen Singer-Songwriter eine dicke Scheibe abschneiden könnten.
Das große Finale bestreiten am Samstag, den 16.12. BLUMFELD, die ihr nach wie vor großartiges, vor 25 Jahren veröffentlichtes, genreprägendes Album Ich-Maschine zum Klingen und den Saal zum Kochen bringen werden. www.lieblingsplatte-festival.de
Marco Pawert
© 01. Dezember 2017  WESTZEIT
Cruiser

Links

suche