interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ZOMERPARKFEEST 2017 (17.-20.08. Julianapark Venlo)

 
Wie jedes Jahr zählt das Zomerparkfeest im niederländischen Venlo zu den Highlights des Westzeit-Festivalsommers. Familiär, bunt, vielfältig – es gibt gar nicht genug Attribute für dieses wohl einzigartige Umsonst & Draußen-Fest im Park hinter den Venloer Museen gegenüber des Bahnhofs.
Wieder einmal beweisen uns die Menschen jenseits der Grenze der Westzeit-Homebase, dass es gar nicht viel bedarf, um glücklich zu sein – hauptsache, man ist beisammen!
So liest sich auch das Line-Up wieder einmal wie eine einzige Party, zu der wirklich jeder eingeladen ist. So sind am Donnerstag, den 17.08. u.a. das Scapino Ballet Rotterdam mit abenteuerlichen Tanzstücken, das Garage-Trio Mooon, die Brassband-Sensation Gallowstreet, die Amsterdamer Sänderin Pitou und das deutsche Wahnsinnskollektiv Moglebaum zu bewundern. Der Freitag, 18.08. gehört den Indie-Helden Moss, NL-Soulgott Waylon, der Elektrowahnsinn namens Das Ding, dem Heritage Blues Orchestra und den ehemals als VietCong bekannten Kanadiern Preoccupations.
Am Samstag, den 19.08. spielen neben den herrlichen Spinvis auch die Afrobeat-Kapelle Bixiga 70 und Dance-Senkrechtstarter Kris Kross Amsterdam (nicht zu verwechseln mit den rappenden Kids mit dem falschrummen Hosen) auf, bevor der Sonntag, 20.08. mit dem belgischen Noise-Trio Brutus, den kalifornischen Indie-Rockern Allah-Las, Souldiva Martha Ren & The Groovelets, dem Kölner Popwunder Bergfilm und Reggae-Legende Toots and the Maytals abschließt. Und das Beste: Das ist längst nicht alles an Programm. Unbedingt www.zomerparkfeest.nl checken und hinkommen – so ein Fest gibt’s nicht zweimal!
© 01. August 2017  WESTZEIT ||| Text: Axel Nothen
Cruiser

Links

suche